Montag, 26. August 2013

Meine Top 3 Mac Lippenstifte - Sommer Edition



Hallo meine Bjutiholics,


heute stelle ich euch meine aktuellen Top 3 Mac Lippenstifte vor. 
Da ich 'nur' 10 Mac Lippenstifte besitze, dachte ich mir, dass ich es lieber auf die Top 3 eingrenze.

Bei Interesse kann ich auch euch die anderen Farben vorstellen.






Gerade bei teuren Lippenstiften versuche ich viele Reviews zu lesen oder frage nach Empfehlungen nach z.B. über Instagram. Google ist da auch ein großer Helfer, da man viele Blogeinträge lesen kann. Hinzu bekommt man eine große Auswahl an Trage- und Swatchbilder. Natürlich wird man auch am Counter gut beraten und man kann sich jede Farbe auftragen lassen, und dies dann selbst bewerten.

 Ein Mac Lippenstift kostet 19.50 Euro, da muss der Kauf schon gut überlegt sein. Ein Fehlkauf in der Drogerie tut nicht so weh, wie in einer im Highend Bereich.

Ich muss zugeben, dass es mir echt schwer gefallen ist meine Top 3 aufzulisten, da ich mir jeden Mac Lippenstift gut überlegt gekauft habe und somit alle liebe. Aber es gibt auch Farben, die ich eher im Sommer bevorzuge z.B. 'Impassioned' und andere eher im Winter z.B. 'Russian Red'. Mit ein Grund, warum ich meine aktuelle Top 3 vorstelle. Im Winter oder Herbst sind es bestimmt ganz andere Favoriten.


Hier meine Top 3: 



'See Sheer' 


Mac beschreibt diese Farbe als 'rosa Grapefruit'. Ich persönlich sehe keinen Rosa-Anteil darin. Für mich ist es eher ein dezenter Koralleton. Das Lustre Finish wirkt generell glossig auf den Lippen, und ist ein sheerer Ton, somit lässt dieses Finish leicht die eigene Lippenfarbe durchscheinen und es entsteht individuelles Ergebnis von Person zu Person. Lustre Finishes spenden viel Feuchtigkeit, dafür haften sie aber nicht so lange auf den Lippen.



'Impassioned'


Mac beschreibt diese Farbe als 'kräftiges Fuchsia'. Ich würde es als kräftiges, aber warmes Pink beschreiben mit einem leichten neonlastigen Unterton - perfekt für den Sommer! Das Amplified Finish gehört zu meinen liebsten Finishes bei Mac. Die Farben sind meist hoch pigmentiert, sie sind sehr cremig und das Beste daran ist, dass sie nicht die Lippen austrocknen. Die Farben halten sehr lange auf den Lippen und hinterlassen sogar einen Stain.



'Pure Zen'

Mac beschreibt diese Farbe als 'frosted warm Nude'. 
Was nun? Kalt oder warm? Ich verstehe aber was Mac damit meint. Ich persönlich finde, dass viele Nudetöne kühl wirken, aber da die Farbe rosastichig ist bringt sie eine gewisse Wärme ins Spiel und lässt die Lippen nicht 'tot' wirken. Es ist echt mein liebster Nudeton und passt zu allem. Cremesheen Finishes mag ich persönlich nicht so sehr, zumindest kommen sie nicht mit meinen Lippen klar. Einige von ihnen wie 'Creme d'Nude' kann ich nur auftupfen bzw. muss viel mit dem Finger verwischen, da mir das Ergebnis nicht gefällt. Meine Lippen wirken damit oft unschön. Kann es gar nicht beschreiben. Mit der Farbe 'Pure Zen' hab ich aber, zum Glück, nicht das Problem. Die Farbabgabe ist mittel bis deckend. Da sie sehr cremig sind halten sie nicht allzu lange auf den Lippen. 


Hier die Swatches -
Oben: Pure Zen. Mitte: Impassioned. Unten: See Sheer.




Verratet ihr mir euren liebsten Mac Lippenstift?


Eure Andria

Kommentare:

  1. Das sind echt schöne Farben. :)
    Liebe Grüße.
    www.trends-fashion-makeup-more.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. der erste gefällt mir am besten :) Ich besitze gar kein Mac Produkt. Auf den Lippen trage ich am liebsten die Lipbiggies, die sind auch etwas pflegend, irgendwie ein mix aus lippenstift und lipgloss^^(ich verlose u.a. auch gerade einen, wenn du magst bist du herzlich eingeladen mit zu machen).

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke für die Info. Werde bestimmt mal vorbeischauen.

      LG, Andria.

      Löschen
  3. Super schöne Farben, "See Sheer" gefällt mir besonders. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich mag die Farbe auch sehr gerne.

      LG, Andria

      Löschen